Manuelle Spanntechnik in Verbindung mit vb docklock®

Manuelle Spanntechnik

Für alle Fertigungsbetriebe die höchste Ansprüche an die Spannmittel stellen.

vb DockLock SAFE20

Hydraulisches Nullpunktspannsystem

Formschlüssige Spannung mit Spannzange für höchste Einzugskräfte, absolut verschleißarm, da nur drei bewegte Teile. Mit Schrägzughandling und Abstoßfunktion.

Safe20
Einzugskraft: > 12.500N | Haltekraft: > 40.000N | Wiederholgenauigkeit < 5 µm

Safe30
Einzugskraft: > 20.000N | Haltekraft: > 60.000N | Wiederholgenauigkeit < 5 µm

Safe50
Einzugskraft: > 30.000N | Haltekraft: > 90.000N | Wiederholgenauigkeit < 5 µm

Werkstückwechsel in Sekunden!

Von uns für Sie entwickelt – tausendfach bewährte Konstruktion aus rostbeständigem Werkzeugstahl.

Der modulare Aufbau von vb DockLock® ermöglicht enorme Zeit-und Kosteneinsparungen in der Fertigung und sichert Ihnen dabei höchste Flexibilität. Die universelle Schnittstelle garantiert, dass zukünftig das Einrichten dort stattfindet, wo keine Kapazität blockiert wird – nämlich außerhalb der Maschinen. Egal ob Sie Messen, Drehen, Fräsen, Erodieren oder Schleifen: mit vb DockLock® produzieren Sie kostengünstiger, schneller und flexibler. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Nullpunktspanntechnik erlaubt uns, Ihnen qualitativ hochwertige Lösungen massgeschneidert und kostengünstig anzubieten.

Vorteile

  • Hauptzeitparallel rüsten – senkt Maschinenstillstand um bis zu 90 %
  • Arbeitsunterbrechung jederzeit möglich – größtmögliche Flexibilität für Express-Aufträge
  • Nullpunkt-Wiederholgenauigkeit < 5 µm – Umrüsten ohne Nachmessen
  • Kostengünstige Spannbolzen – einfaches Nachrüsten bestehender Spannmittel
  • Dynamische, vibrationshemmende, form- und kraftschlüssige Spannung – bessere Oberflächengüte, längere Werkzeugstandzeiten und größte Sicherheit

Standardisierte Verschlussplatten und Aufbauzylinder ergeben höchste Flexibilität und eignen sich für unterschiedlichste Anforderungen und Fertigungsbereiche

Der patentierte Spannzangenverschluss ermöglicht verkantungsfreies Ein- und Auswechseln der Werkstückpaletten. Mit einer Einzugskraft von bis zu 30 kN wird eine vibrationsfreie, form- und kraftschlüssige Verbindung von Nullpunktspannsystem und Werkstück garantiert.

Maßgeschneiderte Sonderlösungen helfen dabei, Bearbeitungspotenziale optimal zu nutzen und Ihren Maschinenpark auf die gestiegenen Marktanforderungen vorzubereiten

Ein Direkteinbau in Maschinentische, Paletten oder Vorrichtungen werden mit Einbaukassetten kostengünstig realisiert. Mit der optional einsetzbaren Ausblasung, Auflage- und Verriegelungskontrolle oder externen Mediendurchführungen kann die DockLock Nullpunktspanntechnik zukunftssicher ausgebaut werden.

Komplettbearbeitung in einer Aufspannung

  • überall, wo große Flexibilität gefordert ist
  • für alle Vorrichtungsbauer, die höchste Ansprüche an Spannmittel stellen
  • sehr gut geeignet für Nullserien, bevor die endgültige Sondervorrichtung gebaut wird.
  • optimale Ergänzung zum K5001-Programm (Spannen zwischen Säulen): Komplettbearbeitung in einer Aufspannung.
  • für Einzelteile, Großserien, Mehrfachspannungen, manuelle oder hydraulische Ausführungen geeignet

Spannbuch

Spanntechnik

K5000

Baukasten-Spannsystem

K5000

Das Baukasten-Spannsystem

5-Achspanner

Lochrasterplatten und Winkel

Vorrichtungsbau

Zentrumspanner

Los geht's

Starten Sie mit uns
ins Zeitalter der Automatisierung

Als Teil der HAINBUCH Group versteht sich Vischer & Bolli Automation GmbH als Spezialist und Generalunternehmer für Automatisierung von kompletten Fertigungszellen.